Liebster Award ♥

Heute habe ich mal einen etwas anderen Beitrag für euch. Gleich 2 Mal hatte ich das Glück für den Liebster Award nominiert worden zu sein. Deswegen gibt es heute und auch nächste Woche Freitag einen extra Beitrag auf meinem Blog, wo ich die Fragen, die mir die liebe Anniesieht und die liebe Oceanhippieblog gestellt haben, beantworten werde. Der Liebster Award wurde 2011 ins Leben gerufen und ist dafür da, dass kleine Blogs ihre Reichweite vergrößern können.

Anfangen werde ich heute mit Anniesieht, bei ihr findet ihr wirklich viele tolle Rezepte, schaut doch mal vorbei.♥

Nun zu den Fragen die mir gestellt wurden, im Rahmen des Liebster Awards:

1. Mit welchen drei Wörtern würdest du dich selbst beschreiben?

 

Diese Frage finde ich persönlich ziemlich schwer. Ich denke aber ich würde mich selber mit den Worten Chaotisch, verpeilt aber trotzdem Diszipliniert beschreiben. Meinen Freund stört es schon lange nicht mehr, dass meistens meine kompletten Schminksachen im Bad rumfliegen und ich diese  nur ein bis zwei mal die Woche aufräume, weil mir andere Dinge wichtiger sind. Andersrum weiß ich aber, dass wenn ich mir etwas vornehme das auch durch ziehe. Erst vor kurzem habe ich Insgesamt 13 Kilo abgenommen, an den letzten 5 bin ich jetzt dran. Das einzige wo ich noch an mir arbeiten muss ist das Thema Zahnarzt. Ich hab nämlich Angst ohne Ende davor, da kann ich so diszipliniert sein wie ich will, manchmal geht es einfach nicht.

2. Welches ist dein Lieblingsgericht?

Ich finde es gibt nichts besseres als eine schöne leckere Gyros Pizza, von dem Italiener meines Vertrauens. Allerdings passt die nicht unbedingt sonderlich gut in mein Abnehmvorhaben. Was ich ansonsten am liebsten esse ist eindeutig mein Curryreis. Den könnte ich wirklich jeden Tag essen.

3. Tee oder Kaffee? Welcher Typ bist du?

Beides. Ich liebe Mittags meinen Kaffee, am liebsten Latte Macchiato. Genauso gerne trinke ich aber auch einen leckeren Tee. Am liebsten Früchtetee aber ungesüßt.

4.Welches sind deine drei liebsten Orte auf der Welt?

Eindeutig meine kleine süße Wohnung. Ich finde es gibt nichts schöneres, als wenn ich nach hause komme. Hier fühle ich mich zu 100 % Wohl.

Danach kommt Kroatien. Hier war ich bis jetzt 2 mal und ich würde auf der Stelle wieder dort hin fahren. Dort hatten wir ein süßes Haus, etwas abgelegen, mit Pool, wo man ganz für sich alleine war. Für mich ein Absoluter Traum.

Den letzten Punkt muss ich etwas zusammen fassen. Mein dritt liebster Ort ist da, wo ich mit meinem Freund oder meiner Familie bin. Kein Urlaub wäre für mich wirklich schön, wenn ich alleine wäre. Ich bin ein totaler Familienmensch und liebe es von denen umgeben zu sein, die ich liebe.

Beitrag zum Liebster Award
Beitrag zum Liebster Award

5.Welches ist dein Lieblingsbuch?

Auch eine sehr schwierige Frage. Vor allem muss ich zu geben, dass ich im Moment sehr sehr wenig lese. Welche Bücher ich aber damals mal total verschlungen habe, waren die Twilight bzw. Biss Bücher. Welche ich auch ganz klasse fand waren die Evernight Bücher. Ihr merkt schon, ich lese am liebsten die Richtung Phantasy. Der ein oder andere Krimi war auch  mal dabei, aber in der Richtung bin ich nie lange hängen geblieben. Was nun mein liebstes Buch ist kann ich leider nicht beantworten. Aber diese sind aufjedenfall meine Favoriten.

6.Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ganz ehrlich? Ich habe nach einem Hobby gesucht. Ich mache sehr viel Sport, was neben meiner Arbeit auch eindeutig mein Hobby ist. Allerdings habe ich dann mal 2 Wochen richtig flach gelegen und 2 weitere Wochen eine Erkältung mit mir herum geschleppt. Also musste ich auf mein einziges Hobby Sport verzichten. Mir wäre fast die Decke auf den Kopf gefallen.Also habe ich überlegt, ich brauche ein Hobby, was ich immer machen kann, egal wie es mir geht.
Ich habe schon immer gerne Fotografiert und geschrieben. Mit 8-9 Jahren hatte ich eine Zeit, in der ich immer Gedichte geschrieben habe, später sind daraus dann Kurzgeschichten geworden. Mit 11 habe ich in den Sommerferien ein Projekt gestartet und mein eigenen Magazin entworfen “Girlstime” . ( Die E-Mail Adresse, die ich mir damals erstellt habe benutze ich heute noch für Facebook und Co. 😀 )
Es gab allerdings nur eine Ausgabe, weil dann die Sommerferien vorbei waren.

Also habe ich mir gedacht, ich probiere mich einfach mal an einem Blog, in dem ich meine Hobbys Sport und Ernährung unterbringen kann und siehe da Sportine.de ist entstanden.

7.Welchen Post magst du am liebsten auf deinem Blog?

Mein liebster Post auf meinem Blog ist eindeutig der über den Supernova Boost von Adidas. Dies war mein erster Artikel, für den ich wirklich lange gebraucht habe. Klar jeder Artikel braucht seine gewisse Zeit, aber dieser war mit den ganzen Recherchen und allem wirklich umfangreich und genau das hat mir so mega viel Spaß gemacht. Deswegen ist das mein liebster Artikel.

8. Welches sind deine drei liebsten Blogs?

Mein absolut liebster Blog, ist Mariashealthytreats. Bei ihr findet ihr wirklich viele richtig leckere Rezepte, die man ohne schlechtes Gewissen naschen kann. Sie ist mehr oder weniger mein großes Vorbild. ♥

Danach kommt Danifitlifestyle, auch bei ihr findet ihr alles rund ums Thema gesunde Ernährung und mega leckere Rezepte.

Und zum Schluss: Der letzte folgt noch, ebenso meine Nominierungen 🙂

 

 

 

 

 

Kommentare

Kommentare